Der Tag der Arbeit kommt mit dem Frühling

 Der Tag der Arbeit – der Ursprung

Der Auftakt für den Tag der Arbeit  findet sich im Jahr 1856 als zum ersten mal in Australien Arbeiter in den Straßen protestierten. Da es für die maximale tägliche Arbeitszeit keinerlei Regulationen gab, begehrten die Demonstranten auf, um die Arbeitsdauer auf acht Stunden täglich zu begrenzen. Schließlich – ganze 30 Jahre später- riefen auch nordamerikanische Gewerkschaften aus gleichem Grund zum Streik am ersten Mai auf. Obwohl die Arbeiter ihren Unmut deutlich zeigten, reagierten die Arbeitgeber rasch und uneinsichtig. Sie setzten auf den so freigewordenen Arbeitsplätzen ausländische Arbeiter ein, welche sich nicht organisiert hatten. Doch die Streikenden gaben nicht auf. Infolge des berühmten „Haymarket Riot“ im Jahr 1886 verbreitete sich der Arbeitskampf im ganzen Land. Und das auch trotz der Unruhen mit anschließenden Verhaftungen bei denen zum Beispiel Initiatoren der Demos verhaftet wurden.

Schließlich war es einem global agierenden Bündnis der Arbeiter und Bürger, den „Zweiten Internationalen“ – im Jahre 1889 gelungen, den ersten Mai als Feiertag länderübergreifend auszurufen. Seither wird der Tag der Arbeit auf der ganzen Welt begangen, aber nicht immer 1. Mai.

Wie wird der Tag der Arbeit international gefeiert

Wann wird der  Tag der Arbeit international gefeiert?

In einigen Gebieten Afrikas und Asiens, großen Teilen Europas, Lateinamerika und selbstverständlich Deutschland feiert man den Tag der Arbeit am 1.Mai.

Jedoch sieht das in den USA  und bei deren kanadischen Nachbarn, im warmen Australien und auch Neuseeland sieht das ganz anders aus. 

Im Jahr 2017  begehen die Vereinigten Staaten und Kanada begehen den „Labor Day“ am 04. September. Jedes Jahr am ersten Montag im September gedenken beide Länder dem heftigen Arbeitskampf der für diesen Feiertag gesorgt hat. 

Dagegen in Down-Under nennt man diesen Tag „Labour Day“ mit zusätzlichen „u“ oder auch „8-hours-day“ in Anlehnung an die erreichte Arbeitszeitbeschränkung.  Je nachdem in welchen Distrikt man sich befindet, begeht man diesen Feiertag an einem anderen Datum. Im März, Mai oder Oktober ist es für die Menschen in Australien aber Zeit für den Tag der Arbeit

Später als die australischen Nachbarn, dafür  stets am selben Tag feiern die Neuseeländer am vierten Montag im Oktober den Tag der Arbeit. Dieses Jahr fällt das Datum also auf den 23.10.2017.

Doch noch später dran sind die Japaner. Sie feiern erst am 23.November den „Tag des Dankes für die Arbeit„.


Tag der Arbeit - legen Sie ihre Werkzeuge beiseite.Feiertag und trotzdem arbeiten?

Am Tag der Arbeit wird nicht gearbeitet – zumindest haben die meisten Branchen an diesem Tag frei. Anders sieht das für die Fachkräfte des Gesundheitswesens und Tourismus aus. Auch Feuerwehr und Polizei sowie private Sicherheitsdienste können nicht ruhen. Tröstlich für diese Berufsgruppen ist, dass es in Deutschland einen Feiertagszuschlag gibt.

Brückentage und  internationaler Urlaubsanspruch

Der Tag der Arbeit am ersten Mai wird gern für Feste wie zum Beispiel Straßenfeste in Berlin (und manchmal leider auch Ausschreitungen) genutzt. Meistens ergibt sich durch den einzelnen freien Tag auch die Möglichkeit mit einigen Brückentagen einen längeren Ausflug oder sogar kleinen Urlaub oder  zu genießen. Jetzt mit dem Mai startet die Sommersaison und es wird höchste Zeit den Jahresurlaub zu planen. Das kann man doch prima am Tag der Arbeit!

 

Die Europäische Union hat die Anzahl der Urlaubstage nicht für alle Ländern nivelliert, doch ein jährliches Minimum von 20 Tagen pro Jahr wird empfohlen. Tatsächlich hat sich fast die Hälfte der Mitgliedsstaaten an diese Empfehlung gehalten. Nach dem Bundesurlaubgesetz  gilt in Deutschland ein Mindesturlaub von 20 Tagen bei einer 5 Tage-Woche.

Dennoch zeigen sich die meisten Chefs großzügiger, denn im Durchschnitt können die Angestellten sich 29 Tagen pro Jahr verplanen.  Noch priviligierter sind da die britischen Angestellten in 28 Tage Anspruch. Wie in vielen Ländern ist in Polen der Mindesturlaubsanspruch von der Zeit die man angestellt ist abhängig. Bei einer Anstellung über zehn Jahren in einer Firma muss er 26 Tagen umfassen. Die meisten Urlaubstage hat Brasilien – hier darf man bezahlt 30 Tage daheim bleiben. Im Gegensatz zum Rest der Welt haben die Angestellten in den vereinigten Staaten keinen Mindesturlaubsanspruch. In der Regel dürfen Sie natürlich dennoch in bezahlten Urlaub gehen. Die geringste Anzahl Pflichturlaubstage (welche wir recherchieren konnten) hat China mit 5 Tagen pro Jahr (bei einer Beschäftigungsdauer von 1-10 Jahren).

Internationale Feiertage:

Zusätzlich zum Urlaub gibt es in jedem Land Feiertage wie den Tag der Arbeit der eine Verschnaufpause in den Alltag bringt. Den ersten Platz in Sachen Feiertage belegen Zypern und die Slowakei mit 15 Tagen. Die Bundesrepublik liegt da mit Ihren durchschnittlich 10 Tagen pro Jahr eher im unteren Drittel der Weltrangliste.

Der Tag der Arbeit ist ein Feiertag der fast in allen Ländern der Welt – manchmal unter anderem Namen begangen wird. Häufig kann man bei schönem Wetter in Deutschland seine Freizeit genießen – So kann man dann am nächsten Tag wieder erholt zur Arbeit gehen.

 

Sie haben Arbeit für uns? 😉
Dann schicken Sie uns ihre Dateien und Übersetzungsanfrage:

 


(Bilder: pixabay)

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum Download

Kostenfrei Tipps & News downladen.

Kostenloses eBook zum Download

Ihr GRATIS eBook

„Kosten sparen durch übersetzungsgerechtes Schreiben.“

In unserem eBook „Kosten sparen durch übersetzungsgerechtes Schreiben“ erfahren Sie, wie Sie schnell und unkompliziert übersetzungsgerecht schreiben und so den Übersetzungsprozess optimieren.

Jetzt kostenlos anfordern!

Kundenmeinungen

Was unsere Kunden sagen

  • VERTRAUENSWÜRDIG

    VERTRAUENSWÜRDIG

    Die Übersetzung von betriebswirtschaftlichen Unterlagen ist eine sehr sensible Angelegenheit. BECO-SPRACHEN ist ein vertrauenswürdiger Partner und hat unsere hohen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Termindruck stets erfüllt.

    Andrea Wagner – Steuerberaterin/Wirtschaftsprüferin Grüter Hamich & Partner

  • PROFESSIONELL

    PROFESSIONELL

    Vielen Dank für die professionelle Übersetzung unserer Webseite www.g-h-p.de Wir haben uns sehr gut beraten und betreut gefühlt. Sehr gern empfehlen wir Ihren Service weiter.

    Katja Springer Marketing – GHP

  • ÜBERPÜNKTLICH

    ÜBERPÜNKTLICH

    Liebes BECO Team, unsere Firma agiert mittlerweile seit einigen Jahren europaweit und hierzu brauchen wir immer mal wieder das ein oder andere Schriftstück übersetzt – manchmal auch in kürzester Zeit. Oft handelt es sich um schwierige Texte aus der Baubranche mit vielen Fachbegriffen, vor allem wenn es um unser Spezialgebiet Strahlenschutzbauten geht. Bei der Übersetzung hat uns BECO-SPRACHEN noch nie im Stich gelassen. Selbst die schwierigsten Texte wurden immer einwandfrei und in kürzester Zeit übersetzt. Wenn sich in den von uns gelieferten Texten Unstimmigkeiten (z. B. aufgrund von Tippfehlern) auftaten, wurden diese nicht ignoriert, sondern es wurde immer Rücksprache gehalten, damit hier nicht anhand von falschen Vorlagen unbrauchbare Übersetzungen geliefert werden. Wir sind zu 100 % zufrieden mit den Übersetzungen. Selbst die kürzesten Fristen wurden eingehalten. Alle unsere Anfragen und Aufträge wurden immer zügig bearbeitet und überpünktlich abgeliefert. Wir können beco sprachen nur empfehlen. Bei BECO-SPRACHEN ist man immer gut betreut. Der Service ist top, die Preise passen.

    Kerstin Diegel Pravida-Bau GmbH

  • SPITZE

    SPITZE

    Ich muss es Ihnen sagen: die Übersetzung ist einfach spitze!
    Ich bin selbst Rumänin und muss ehrlich zugeben, das ist bei weitem die beste deutsche Übersetzung eines rumänischen Textes, die ich je gesehen habe – es ist reines gutes Deutsch und gibt aber auch perfekt den Sinn des rumänischen Textes wieder.

    Carmen Chirilla – MAX BÖGL GmbH

  • ZUVERLÄSSIG

    ZUVERLÄSSIG

    Wir beziehen Übersetzungsdienstleistungen mit Schwerpunkt auf der Übersetzung technischer Dokumente. Die Qualität der Übersetzungen ist durchgehend sehr zufriedenstellend. BECO-SPRACHEN ist ein verlässlicher Ansprechpartner für Übersetzungen und wickelt auch dringende Aufträge zuverlässig ab.

    Jana Timminger – Technische Redaktion

BECO-SPRACHEN

Neupfarrplatz 16
D-93047 Regensburg
+49 941– 64644880
office@beco-sprachen.de

Fachbereiche

Folgen

Über uns

Gegründet 2008 in Regensburg wuchs BECO-SPRACHEN zu einem Unternehmen mit
weiterlesen…