Ein Blogbeitrag über Ostern in Bulgarien.

Versammlung im Kirchenhof

Wir freuen uns das wir heute eine Frau vom Fach als Gastautorin zu diesem Thema gewinnen konnten. Auch Sie sind herzlich eingeladen uns an einem Thema, das Ihnen am Herzen liegt, teilhaben zu lassen. Schreiben Sie uns!

Aber jetzt gehts erstmal nach Bulgarien:

Ostern heißt auf Bulgarisch „Velikden“, was übersetzt „Der große Tag“ bedeutet. Es ist auch das bedeutendste religiöse Fest in Bulgarien. Die Berechnung des Datums erfolgt nach dem Julianischen Kalender, deshalb fällt das orthodoxe Ostern meistens auf einen anderen Tag, als das katholische Fest, das nach dem Gregorianischen Kalender bestimmt wird. In diesem Jahr werden die Bulgaren am 1. Mai ihren Großen Tag feiern.

Die Vorbereitungen für Ostern beginnen sieben Wochen vorher mit der Fastenzeit. In der Regel werden schrittweise alle tierischen Produkte vom Speiseplan gestrichen. Man sollte auch auf Alkohol verzichten. Diese Zeit der Enthaltsamkeit wird mit unterschiedlichen Bräuchen unterstützt, die Geist und Körper reinigen sollen.

Tag der Blumen

Der letzte Sonntag vor Ostern (Palmsonntag) wird in Bulgarien „Tsvetnitsa“ genannt, was so viel wie der Tag der Blumen heißt. Am Tsvetnitsa werden alle geehrt, deren Name eine Blume bedeuten. In Bulgarien sind Namenstage sehr wichtig und werden größer als Geburtstage gefeiert. Viele zelebrieren ihren Namen sogar doppelt: einmal nach dem alten Julianischen und einmal nach dem neuen Gregorianischen Kalender. Diese Tradition kommt aus der Vergangenheit, wo die Menschen noch keine Personalpapiere hatten, in denen der Geburtstag vermerkt wurde. Heute hat das auch praktische Gründe. Man kann sich sicherlich nicht die Geburtstage aller Bekannten, Freunde und Verwandten merken, aber ihre Namen schon. Zum Namenstag wird nicht eingeladen. Jeder ist willkommen. Geschenke werden gern gesehen.

Rot gefärbte Eier und Kozunak

Am Großen Donnerstag (Gründonnerstag) oder am Samstag werden die Eier gefärbt, aber nie am Karfreitag. Das erste Ei wird immer rot bemalt. Mit ihm werden Kreuze an die Stirn der Kinder gezeichnet, damit sie gesund sind. Dieses Ei wird bis zum nächsten Ostern aufbewahrt. Erst dann wird es zerbrochen. Wenn es noch nicht verdorben ist, bedeutet das Gesundheit, Glück und Wohlstand für die ganze Familie. Das süße Osterbrot, genannt Kozunak, gehört auch zur Ostertafel. Viele Frauen bereiten es selbst und haben ihre geheimen Rezepte. Damit der Teig fluffig wird, soll er mindestens 100-mal auf die Tischplatte gehauen werden. Das traditionelle Essen am Ostern ist Lamm vom Grill. Das Lamm symbolisiert das Opfer von Jesus Christus.

 BG-Kirche-außen

Eine besondere Begrüßungsformel

Die feierliche Messe findet in der Nacht von Samstag auf Sonntag statt. Pünktlich um Mitternacht verkündet der Priester vor der Tür der Kirche: „Jesus ist auferstanden“. Die Menschen antworten: „Er ist wahrhaftig auferstanden.“ So begrüßt man sich auch an den nachfolgenden Festtagen. Der Priester bringt eine Kerze mit dem Heiligen Feuer und alle zünden ihre Kerzen davon an. In einer Prozession umkreisen die Leute mit den brennenden Kerzen in der Hand dreimal die Kirche. Danach versuchen sie die Flamme vom Heiligen Feuer mit nach Hause zu bringen und damit auch Wohlstand für die ganze Familie.

Eierkampf und Glück

Der Eierkampf ist die Tradition, worauf sich Kinder aber auch Erwachsene am Ostern in Bulgarien am meisten freuen. Jeder sucht sich ein gefärbtes Ei und schlägt damit das Ei des anderen. Es gibt spezielle Griffe zum Festhalten des Eies, damit es nicht zerbricht, sowie Schlagtechniken. Manche Schlaumeier nehmen bemalte Holzeier, die wie echt aussehen. Derjenige, der am Ende noch ein unversehrtes Ei hat, hat gewonnen. Der Sieg bringt Gesundheit, Glück und Erfolg im ganzen Jahr.

 


Über die Autorin:

Die AutorinEugeniya Weber ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen, seit 1996 ist Deutschland ihr Lebensmittelpunkt. Sie verfügt über langjährige Managementerfahrung im internationalen Business, hat Produktionsstätten in Osteuropa und Asien aufgebaut und geleitet. Aus dieser Praxis ist sie mit den Herausforderungen und den Erfolgsfaktoren der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bestens vertraut. Seit 2010 gibt sie dieses Wissen als interkulturelle Trainerin und Beraterin an ihre Kunden weiter. Der Fokus ihrer Arbeit richtet sich auf Bulgarien und die weiteren osteuropäischen Länder. Eine ausgewogene Mischung aus Authentizität, Praxisorientierung und Methodenvielfalt zeichnet ihre Trainings aus und sichert den Kultur- und Wissenstransfer in nachhaltiger Art und Weise. 2014 ist ihr Buch Geschäftskultur Bulgarien kompakt erschienen. Kontakt zu Ihrem Unternehmen finden Sie hier .

 

 


 

Haben Sie auch ein Thema das unsere Leser interessieren könnte? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns über interessante Fachartikel und Gastbeiträge! 

 

 

Kundenmeinungen

Was unsere Kunden sagen

  • VERTRAUENSWÜRDIG

    VERTRAUENSWÜRDIG

    Die Übersetzung von betriebswirtschaftlichen Unterlagen ist eine sehr sensible Angelegenheit. BECO-SPRACHEN ist ein vertrauenswürdiger Partner und hat unsere hohen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Termindruck stets erfüllt.

    Andrea Wagner – Steuerberaterin/Wirtschaftsprüferin Grüter Hamich & Partner

  • PROFESSIONELL

    PROFESSIONELL

    Vielen Dank für die professionelle Übersetzung unserer Webseite www.g-h-p.de Wir haben uns sehr gut beraten und betreut gefühlt. Sehr gern empfehlen wir Ihren Service weiter.

    Katja Springer Marketing – GHP

  • ÜBERPÜNKTLICH

    ÜBERPÜNKTLICH

    Liebes BECO Team, unsere Firma agiert mittlerweile seit einigen Jahren europaweit und hierzu brauchen wir immer mal wieder das ein oder andere Schriftstück übersetzt – manchmal auch in kürzester Zeit. Oft handelt es sich um schwierige Texte aus der Baubranche mit vielen Fachbegriffen, vor allem wenn es um unser Spezialgebiet Strahlenschutzbauten geht. Bei der Übersetzung hat uns BECO-SPRACHEN noch nie im Stich gelassen. Selbst die schwierigsten Texte wurden immer einwandfrei und in kürzester Zeit übersetzt. Wenn sich in den von uns gelieferten Texten Unstimmigkeiten (z. B. aufgrund von Tippfehlern) auftaten, wurden diese nicht ignoriert, sondern es wurde immer Rücksprache gehalten, damit hier nicht anhand von falschen Vorlagen unbrauchbare Übersetzungen geliefert werden. Wir sind zu 100 % zufrieden mit den Übersetzungen. Selbst die kürzesten Fristen wurden eingehalten. Alle unsere Anfragen und Aufträge wurden immer zügig bearbeitet und überpünktlich abgeliefert. Wir können beco sprachen nur empfehlen. Bei BECO-SPRACHEN ist man immer gut betreut. Der Service ist top, die Preise passen.

    Kerstin Diegel Pravida-Bau GmbH

  • SPITZE

    SPITZE

    Ich muss es Ihnen sagen: die Übersetzung ist einfach spitze!
    Ich bin selbst Rumänin und muss ehrlich zugeben, das ist bei weitem die beste deutsche Übersetzung eines rumänischen Textes, die ich je gesehen habe – es ist reines gutes Deutsch und gibt aber auch perfekt den Sinn des rumänischen Textes wieder.

    Carmen Chirilla – MAX BÖGL GmbH

  • ZUVERLÄSSIG

    ZUVERLÄSSIG

    Wir beziehen Übersetzungsdienstleistungen mit Schwerpunkt auf der Übersetzung technischer Dokumente. Die Qualität der Übersetzungen ist durchgehend sehr zufriedenstellend. BECO-SPRACHEN ist ein verlässlicher Ansprechpartner für Übersetzungen und wickelt auch dringende Aufträge zuverlässig ab.

    Jana Timminger – Technische Redaktion

BECO-SPRACHEN

Neupfarrplatz 16
D-93047 Regensburg
+49 941– 64644880
office@beco-sprachen.de

Über uns

Gegründet 2008 in Regensburg wuchs BECO-SPRACHEN zu einem Unternehmen mit
weiterlesen…